Präsenz- und Online-Event (Hybrid-Veranstaltung)
Präsenz- und Online-Event (Hybrid-Veranstaltung)
placeholder
Rückblick München 2022

 

 

Vorträge & Impressionen

Vom 13. bis 14. Juli 2022 fand die Normentagung 2022 als Hybrid-Veranstaltung in München statt. Hier finden Sie die Videomitschnitte zu den Vorträgen.

Thermografie elektrischer Anlagen

Auflagen und Anforderungen durch den Sachversicherer • Hilfsmittel zur Bewertung von auffälligen Temperaturprofilen / VdS 2851 • Beispiele von thermischen Auffälligkeiten und deren Bewertung • Einsatzmöglichkeiten und Grenzen niedrig auflösender Kamerasysteme • Typische Fehler im Thermografiebericht

Referent: Lutz Erbe, VGH Versicherungen, Hannover

Auswahl und Errichtung von Schutzeinrichtungen nach DIN VDE 0100-530

Schutz vor Überstrom und Koordination der Schutzeinrichtung hinsichtlich • Back-up-Schutz • kombinierten Kurzschlussschutz • Selektivität

Referent: Karsten Callondann, VdS Schadenverhütung GmbH, Köln

Das Neueste im Vorschriftenwerk 2022

Aktuelles aus VDE 0100 • Mindestanforderungen nach DIN 18015-2 • Anforderungen an Personen nach VDE 1000-10 • 5 Sicherheitsregeln nach VDE 0105-100 • Branchenlösung – Asbest beim Bauen im Bestand

Referent: Burkhard Schulze, Normenexperte – Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik

Photovoltaik-Anlagen in Gewerbe und Industrie

Was sollte man über PV-Anlagen wissen? • Wie können PV-Anlagen in Betrieben integriert werden? • Welche technischen Anforderungen bestehen? • Baurechtliche Anforderungen an PV-Anlagen und Speicher • PV-Anlagen aus dem Blickwinkel eines Sachverständigen betrachtet • Ausblick: Die Energiezukunft in Deutschland

Referent: Sven Bonhagen, ö.b.u.v. Sachverständiger – Wardenburg

Einsatz von RCD bei der Ladeinfrastruktur für E-Mobilität

normative Grundlagen (DIN VDE 0100-722, IEC 62955) • Unterschiede Gerätekombination RDC-MD und Schutzschaltgerät RDC-PD • Produktmerkmale DFS4 A EV • Planungsgrundlagen DIN 18015 • Notladen

Referent: Stefan Davids, Leiter Verkaufsförderung – Doepke Schaltgeräte GmbH

Überspannungsschutz für Gebäude-Infrastrukturen

TGA- und Sicherheitssysteme • PV-Systeme, E-Mobilität, Speichersysteme • Update Erdungsanlagen nach DIN 18014

Referent: Thomas Seitz, Leiter Strategischer Vertrieb – Dehn SE

Arbeiten unter Spannung: Auswertung eines Unfalls

Unfallbericht aus der Praxis: Welche Fragen haben folgende Akteure (Polizei und Gewerbeaufsicht) nach dem Unfall an den Verantwortlichen im Bereich der Elektrotechnik (Betriebsleiter Elektrotechnik/VEFK) gestellt?

Referent: Stefan Euler, Geschäftsführender Gesellschafter – MEBEDO Consulting GmbH

Die neue VDE-AR-E 2510-2

Herausforderungen bei der Integration von Speichern in bestehende Anlagen

Referent: Marc Fengel, Ingenieur- und Sachverständigenbüro UG / Heinrich-Hertz-Schule Karlsruhe, Bundesfachschule für Elektrotechnik

Aus der Praxis des Sachverständigen

Aus dem Gerichtssaal: Technische Interpretation von Gerichtsurteilen • Aus der Praxis: u.a. Bestandsschutz, Krallen an Steckdosen, Kontrollleuchten im Taster, Potentialausgleich an Kabelrinnen

Referent: Marcel Aulenbach, ö.b.u.v. Sachverständiger, stellv. Vorsitzender Fachbereich Elektrotechnik im LIV Bayern 

Regeln und Normen für Niederspannungsschaltanlagen

Schnittstellen der Schaltanlage nach DIN EN 61439 (1. Anschluss an das elektrische Netz, 2. Stromkreise und Verbraucher, 3. Umgebungsbedingungen, 4. Bedienung)

Referent: Ulrich Knoll, Produktmanager – Hensel