München Skyline

München + Online

Jetzt buchen

14. und 15. Juli 2021

Hinweis: 
Die Teilnahme vor Ort in München ist auf 50 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme richtet sich nach Eingang der Anmeldungen.

Anmeldung Normen München

Persönliche Daten
Ticketauswahl
Hinweis: Wenn Sie de-Abonnent sind, tragen Sie bitte hier Ihre Abonummer ein (diese finden Sie auf dem Adress-Etikett Ihres Heftes).
Teilnahmebedingung & Datenschutz

* Pflichtfelder

Teilnahmegebühr:

Reguläre Tickets:

  • 699 EUR (zzgl. MwSt.) für Präsenz-Teilnahme in München vor Ort
  • 499 EUR (zzgl. MwSt.) für Online-Teilnahme mit GoToWebinar

Abonnenten-Tickets:

  • 599 EUR (zzgl. MwSt.) für Präsenz-Teilnahme in München vor Ort
  • 399 EUR (zzgl. MwSt.) für Online-Teilnahme mit GoToWebinar

Die Teilnahmegebühr schließt folgende Leistungen ein:

  • Tagungsteilnahme
  • Tagungsdokumentation (je nach Einreichung)
  • Mittagessen und Erfrischungen in den Pausen an beiden Tagen (bei Teilnahme vor Ort)

Die Teilnahme vor Ort in München ist auf 50 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme richtet sich nach Eingang der Anmeldungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen.

Absagen / Stornierung

Die Anmeldung ist die Basis der Ressourcenplanung des Veranstalters. Bei der Buchung von Rednern, Veranstaltungsräumlichkeiten, Catering etc. muss sich der Veranstalter rechtzeitig festlegen, um eine gute Qualität der Veranstaltung zu angemessenen Preisen realisieren zu können. Daher muss die Anmeldung zu einer Veranstaltung als verbindlich betrachtet werden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung, die Sie bitte vor Veranstaltungsbeginn begleichen. Bei Absagen nach dem 15.06.2021 (es gilt das Empfangsdatum) oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 249,– (zzgl. MwSt.) Verwaltungsgebühr berechnet. Stornierung und Anmeldung sind grundsätzlich schriftlich vorzunehmen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch kurzfristig abzusagen.

Datenschutzhinweis

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Vertragspartners erfolgt unter strikter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung und des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes. Die Nutzung und Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken sowie zu dem Zweck, dem Vertragspartner Informationsmaterial der Hüthig GmbH per Post oder E-Mail zu übermitteln. Hierbei kann eine Ansprache auch direkt durch die Hüthig GmbH erfolgen. Der Vertragspartner kann der Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Information über aktuelle Angebote der Hüthig GmbH mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an: Hüthig GmbH, Im Weiher 10, 69121 Heidelberg oder leserservice@huethig.de. Weiterführende Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zu Ihren Betroffenenrechten finden Sie unter www.huethig.de/datenschutz.